Frankenstein

1. August 2007

Matthias war verhindert, also sind David und ich zu zweit gestartet.
Die Strecke ging von Jugenheim über den Tannenberg und dann vom Ober-Beerbacher Tal aus den langen Weg über den Rücken des Frankensteins bis hoch zur Burg, so wie Matthias und ich letztens schon gelaufen sind.


Zurück sind wir dann aber wieder die Straße Richtung Nieder-Beerbach und dann von Ober-Beerbach nach Seeheim gelaufen.

Der Anstieg war wieder total toll, es geht eben sehr lang mit stetiger Steigung durch den Wald.
Wir sind recht schnell gelaufen und so hat es auch richtig viel Spaß gemacht.

Auf der Burg hatten wir einen kurzen Aufenthalt, danach ging es nur noch bergab.
Die Strecke war ok, die vielen Autos haben aber schon etwas genervt und das lange Bergablaufen auf Asphalt ging etwas auf die Knie.

Insgesamt aber eine schöne Tour, die Wegstrecke betrug ca. 14 km. [i]
Karte:

Hier der Pfad für Google Earth.

Advertisements

Eine Antwort to “Frankenstein”


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: