Archive for 11. Februar 2009

Missratenes Nibelungensteig-Ründchen hinter dem Gumpener Kreuz – mit ein paar Fotos (7,6 km)

11. Februar 2009

…und dann ist auf einmal wieder Frühling.

Gestern Sturm und Regen, heute morgen herrschten dann aber schon wieder eitel Sonnenschein, Windstille und wohlig-warme fünf Grad Celsius.
Nett!

Eigentlich hatte ich heute ja gar nicht laufen wollen, aber andererseits stand heute sowieso ein Termin im Odenwald an, in Winterkasten unterhalb der Neunkircher Höhe.
Tja, und wenn man eh schon mal da hinten ist, und dazu auch noch schönes Wetter herrscht – hey, warum denn eigentlich nicht?

Zumal Winterkasten nur zwei oder drei Kilometer vom Gumpener Kreuz entfernt ist, das den Ostrand meines bisherigen Laufnetzes markiert. Also eine schöne Gelegenheit, ein bisschen weiter nach Osten ins Unbekannte vorzudringen, und dabei gleich noch ein bisschen mehr vom Nibelungensteig zu erlaufen (denn der führt direkt übers Gumpener Kreuz).
Konkret: Vom Gumpener Kreuz auf dem Nibelungensteig nach Osten bis Weschnitz, dort dann runter ins Ostertal und schließlich über den Rechbuckel und die Lokalwege Gu4 und Gu3 zurück.

Sah gut aus. Besonders auf das Ostertal freute ich mich, denn dort war ich noch NIE durchgekommen, nicht mal mit dem Auto – echtes Neuland, das ist immer was Besonderes!

Schönes Wetter + anspruchsvolle und interessante Strecke + Terra Incognita = Hohe Erwartungen.

Die sich leider nicht so ganz erfüllen sollten…

Den Rest des Beitrags lesen »