Wochenübersicht: 2009 KW 17 (20.04. – 26.04)

26. April 2009

Hmph.
Soviel zum Thema „Durchstarten“.

Aber hey, immerhin schon mal signifikant mehr als die letzten Wochen.

It´s a small step for a man, but at least it´s a small step in the friggin´ right direction…
🙂

Tag Strecke Zeit Entfernung
Mo.

Di. Belohnungslauf ins Ried: Erfelden – Knoblochsaue – Bensheimer Hof

1:19h

13,5 km

Mi.

Do.

Fr.

Sa.

So.

Klein Schonrunde im Jägersburger Wald

??

9 km

Wochenlaufleistung 22,5km

 
M.

Advertisements

7 Antworten to “Wochenübersicht: 2009 KW 17 (20.04. – 26.04)”

  1. dauerlaufen Says:

    Du hast den ersten Kommentar auf meiner Seite hinterlassen und warst die Stimme der Vernunft. Es ging um Geduld und Sorgfalt… Jetzt bist du auf einmal ungeduldig und willst keine Übungen zu Hause machen… Gute Besserung! Rock on!

  2. Hannes Says:

    Besser als nichts, du siehst es richtig!
    Und sogar doppelt so viel wie ich im April gelaufen bin 😉

  3. matbs Says:

    @ dauerlaufen: Tja, so ist das mit der Laufbloggerei – aus der Distanz den anderen Vernunft und Geduld predigen fällt immer leicht, aber wenn´s dann mal bei einem selbst ein bisschen stottert, will man auf einmal mit dem Kopf durch die Wand… 😉

    Aber dass ich keine Übungen machen will, hab´ ich nie behauptet!

    Dankeschön! 🙂

    @ Hannes: Na ja, wenn ich was anderes geschrieben hätte, hättest du mir ja (berechtigterweise) gleich wieder eins mit der Perspektive-Keule übergebraten. 😀

    Ob ich allerdings über das „Doppelt soviel wie Du“ froh sein sollte…?
    Immerhin hast du wenigstens einen richtigen Grund, während ich ja eigentlich kerngesund bin und nur irgendsoein nebulöses Ziehen/Spannen/Knacken an der Schulter habe….

  4. Hannes Says:

    Lieber ruhig als zu übertreiben. Mach dich deswegen nicht fertig 😉

  5. matbs Says:

    Nee, du, richtig fertig mach´ ich mich nicht.
    Bin halt ein bisschen enttäuscht, dass ich in den zwei Wochen Auszeit ohne Verpflichtungen und dringende Aufgaben, die ich mir nach den Strapazen der letzten Monate gegönnt habe, nicht so zum Laufen gekommen bin, wie ich das gerne gehabt hätte – ab nächster Woche liegt der Fokus dann nämlich schon wieder auf anderen Dingen (auch wenn dann hoffentlich trotzdem ein bisschen mehr Zeit für den Sport bleibt).
    Aber hey, c´est la vie…

  6. Christian Says:

    He Matthias,
    ich wiederhol mich nur ungern, aber sei froh, dass Deine Zipperlein Dir noch die Möglichkeit zum laufen lassen 😉 Ich denke, erzwingen lässt sich gar nichts, vielleicht brauchen wir alle etwas mehr Gelassenheit, dann wird es auch was mit der richtigen Lauf-Dosis. Ich freu mich auf jeden Fall für Dich, dass es wieder bloggenswerte Läufe gibt 😎

    Salut

    C.

  7. matbs Says:

    Hi Christian,

    dafür, dass du dich nur ungern wiederholst, machst du das aber ganz schön oft… 😉 😀

    Aber Recht hast du natürlich trotzdem.
    Ich arbeite an der Gelassenheit, klappt ja schon ganz gut…

    Cheerio

    Matthias


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: