Wochenübersicht: 2009 KW 20 (11.05. – 17.05)

17. Mai 2009

Weiterhin alles im grünen Bereich.

Tag Strecke Zeit Entfernung
Mo.

Di. Nach langer Kür mal wieder Pflicht – Müde Standardrunde durch Jugenheim, Seeheim, Bickenbach und Alsbach

???

10 km

Mi.

Do.

Fast bis an den Rhein: Bauschheim – Ginsheim – Bischofsheim

???

10,6 km

Fr.

Sa.

Rückkehr ins Zellertal – mit Fotos

???

12 km

So.

Kleines Abendründchen nach Balkhausen

??

9,2 km

Wochenlaufleistung 41,8 km

 M.

Advertisements

6 Antworten to “Wochenübersicht: 2009 KW 20 (11.05. – 17.05)”

  1. Hannes Says:

    Alles im grünen Bereich – genau so sieht es hier aus. Regelmäßig knapp über 40 Wochenkilometer lassen sich doch sehen.

  2. matbs Says:

    Stimmt, die 40+ sind ja das, was sich letztes Jahr als zeitlich relativ problemlos zu stemmende „Comfort-Zone“ rauskristallisiert hat, und vielleicht sind ja in der zweiten Jahreshälfte auch mal wieder konistente 50 oder 60 Wochenkilometer drin.

    Aber im Moment bin ich ja erst mal zufrieden, dass ich es wieder mal drei Wochen am Stück über die 40 geschafft hab… 😉

  3. Christian Says:

    Hehe, lass den Spass am laufen nicht zu kurz kommen. Da nützen Dir die ganzen Wochenkilometer nichts, wenn Du unter dem Zwang stehst 40+ Kilometer zu laufen. In der Schule hätte es geheissen „Thema verfehlt“ 😉
    Im Ernst, ich muss mich zur Zeit eher übermotiviert bremsen, da meine Knochen nicht so wollen, wie meine Lauflust will. Ist ähnlich ungesund, wie wenn man den Druck hat mehr als 40 km laufen zu müssen, denn dann wird der Spass wieder weniger 😎 Just my 2 cents

    Salut

    • matbs Says:

      Hi Christian,

      Kein Problem. Im Moment hab´ ich zum Glück keinen besonderen Kilometerdruck.
      Bloss die Schreiberei ist ob der vielen tollen Touren einfach wieder etwas zuviel und zu intensiv geworden, daher erklären sich dann auch die leichten blogtechnischen Ermüdungserscheinungen. Aber da schalte ich jetzt einfach mal wieder ´nen Gang runter, dann geht das auch (auch wenn die Berichte dadurch etwas kürzer werden und vielleicht ein bisschen weniger enthusiastisch wirken).

      Gruß

      Matthias

  4. matbs Says:

    Hi dauerlaufen,

    wird schon 🙂
    Nach fast zwei Jahren hab´ ich ja zum Glück schon ein bisschen Erfahrung damit, wie man damit umgeht wenn die Bloggerei mal wieder anfängt, überhand zu nehmen… 😉

    Gruß

    Matthias


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: