Archive for 9. Dezember 2009

Mit dem Foto ins sonnige Rheinheimer Hügelland: Zeilhard – Gundernhausen – Georgenhausen – Spachbrücken (14,8 km)

9. Dezember 2009

Egal wie mies, trüb, traurig, dröge sich der Spätherbst für den Rest der Woche gibt, auf einen Wochentag ist Verlass: Jeden Mittwoch ist hier unten in Südhessen Mistwetterpause und es gibt zumindest für ein paar heitere Stündchen Sonne und blauen Himmel satt.
Heute auch wieder, schon der vierte wunderschöne Mittwoch in Folge – man könnte fast meinen, die Wetterlage hätte irgendwo einen kleinen Tischkalender rumstehen, bei dem immer Mittwochs eine kleine Smiley-Sonne eingetragen ist… 🙂

Mir ist das natürlich mehr als Recht, em geschengte Gäulsche guggd mer nemmlisch net in soi Gosch (Mundart bei der Laufbloggerei ist gerade „In“, habe ich mir sagen lassen…).
Oder auch:
Laufen in der Sonne!! Yaaayyyy!!!!!! 😀
Und zwar heute mal im Nordwesten, im Dieburger Land, also dem nordöstlichen Teil vom Landkreis Darmstadt-Dieburg, der bisher kaum erlaufen ist.
Ist ja eigentlich Gerds Revier, aber wo der gerade Pause macht, muss ja mal irgendwer nach dem Rechten sehen… 😉
Außerdem musste ich eh noch was bei der Verwandschaft da oben vorbeibringen, das passte also perfekt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Das beinaheschonobligatorische Mittwochsfotolauf-Preview…

9. Dezember 2009

Mittwochs isses in letzter Zeit irgendwie immer total schön und sonnig.
War vorletzte Woche so, war letzte Woche so – und diese Woche auch.

Deshalb mach´ ich in letzter Zeit irgendwie jeden Mittwoch einen richtig schönen Lauf mit Foto.
War vorletzte Woche so, war letzte Woche so – und diese Woche auch.

Und weil Fotoläufe immer ein bisschen länger brauchen, bis sie voll gebloggt sind, stell´ ich am Abend nach der Tour jeweils schon mal ein kurzes Fotopreview online.
War vorletzte Woche so, war letzte Woche so – und diese Woche auch.

Bloß das es heute sogar mal drei Bilder sind (übrigens aus dem Reinheimer Hügelland).
Man will ja schließlich nicht zu sehr der Routine verfallen… 😉

Der Rest folgt… 🙂