Archive for Juni, 2011

Ein bissken Heimurlaub mit ein paar schönen Läufe an der Bergstrasse und im Odenwald (10,1 km/12,2 km/11,1 km/7,9 km)

17. Juni 2011

Man nehme eine halbe Woche Dienstfrei, zwei Wochenenden, einen Pfingstmontag sowie vier Tage regulären Urlaub, das macht dann… rechnenrechnenrechnen… ja, genau: Zehn freie Tage zuhause im Süden (naja, also zumindest von Norddeutschland aus gesehen… ;)), an denen man nix zu tun hat, außer die Beine hochlegen oder sie – so hin und wieder zumindest – in die Laufschuhe zu klemmen und ein bisschen in die grüne, schöne Mittelgebirgslandschaft auszuführen. Man gönnt sich ja sonst nix… 😀

Freitag 10.6.: Melibokus (10,1 km)
Die erste Strecke nach dem Nachhausekommen ist die auf den Melibokus.
Ehrlich gesagt: So ein bisschen Sorge hab´ ich vor dem Start ja schon, ob ich die 400 Höhenmeter noch problemlos hinkriege.
Ist aber zum Glück vollkommen unbegründet.
Läuft wie am Schnürchen, so, als wär ich noch voll im Training. 🙂
In den Wald hinterm Haus, Burgen- und Alemannenweg ins schattige Darsbergtal, dann die scharfe Kehre zum Merckschen Wasserturm und schließlich auf den Pürschweg, der kilometerweit an den Hängen des Darsbergs aufwärts führt.
Die Steigung macht mir gar nichts aus (bin allerdings auch langsam), ist fast so, als würden sich meine Beine von selbst dran erinnern, wo man ruhiger machen muss, wo man ein bisschen Gas geben kann, und an welchen Stellen es sich verschnaufen lässt.
Um so mehr hab´ ich den Kopf frei, um das alles zu genießen: Grüner, dichter Bergwald an einem schönen, frischen Frühsommerabend, es riecht nach Laub und Erde, Amseln schimpfen, hin und wieder raschelt ein Eichhörnchen oder eine Maus im Laub am Wegrand, und dann und wann gibt´s zwischen den dichten Baumwipfeln sogar einen kurzen Blick runter in die Rheinebene, die heute so klar ist, dass man die Türme auf den Gipfeln von Taunus und Pfälzerwald erkennen kann.
Tut einfach nur gut!

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Drei Mal durch den grünen Hamburger Norden (einmal mit Fotos) (12,4 km/12,1 km/18,7 km)

5. Juni 2011

So, dann fangen wir doch gleich mal mit was Positivem an: 😀

Tag Strecke Zeit Entfernung
Mo.
Di.
Mi.
Do. Von Wandsbek in den Hamburger Stadtpark ??? 12,4 km
Fr.
Sa.   Wandseaufwärts ??? 12,1 km
So. Ausflug im Hamburger Norden: Von Wellingsbüttel am Alsterufer und der Saselbeck nach Volksdorf – mit Fotos ??? 18,7 km
Wochenlaufleistung 43,2 km

Ja, genau, das ist eine Wochenübersicht!
Und dann auch noch eine mit ordentlich Strecke!!!

Das gab´s hier schon ´ne ganze Weile nicht mehr, aber endlich hat´s mal wieder mit den 40+ Wochenkilometern geklappt, die ich mir vor langer Zeit mal als Standardleistung während der Laufsaison definiert hab.
Und zwar nicht irgendwo draußen auf dem Land, sondern mittendrin in der zweitgrößten Metropole der Nation!
Geht doch!! 🙂

Wie genau, das erzähl ich euch nach dem Umbruch…
Den Rest des Beitrags lesen »